Skip to content

Notbetreuung ab 16.12.20

Liebe Eltern,

die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie hat gestern festgelegt, dass ab 16.12.2020 bis zum 8.1.2021 nur eine Notbetreuung  in der Schule stattfindet.
Die Notbetreuung findet für die Kinder der Klassenstufen 1-6 für maximal 8,5 Stunden in der Zeit von 7:30 -16:00 Uhr statt. Ein Früh- und/oder Späthort wird nur für die Schüler*innen der Kl. 1-3 mit nachgewiesener Arbeitszeit (von 7:30-16:00 Uhr) angeboten. Für die Schüler*innen ab Klasse 4 umfasst die Notbetreuung in der Regel die Zeit von 8:30 bis 15:00 Uhr. Andere Zeiten müssen mit der Schulleitung abgesprochen werden.
Die Notbetreuung kann nur von Eltern in Anspruch genommen werden, die in systemrelevanten Berufen arbeiten bzw. alleinerziehend sind und keine andere Möglichkeit einer Kinderbetreuung organisieren können. Für die Inanspruchnahme der Notbetreuung ist eine Erklärung der Eltern notwendig. Bitte geben Sie uns bis morgen eine Rückmeldung, damit wir die Notbetreuung planen können.
Weitere aktuelle Informationen finden Sie auf der Homepage der Senatsverwaltung. https://www.berlin.de/sen/bjf/corona/briefe-an-schulen/

Die Klassenlehrer*innen werden mit Ihnen und Ihren Kindern den weiteren Kontakt zum Homeschooling per SchoolFox/Mail aufnehmen.

Gemeinsam werden wir auch diesen Lockdown meistern. Bitte bleiben Sie gesund.
Ihr Team der Schule an der Strauchwiese

Autor: Anke Mauersberger

Schulleiterin