Skip to content

Regelunterricht ab 9.6.2021

Liebe Eltern,

aufgrund des Urteils des Verwaltungsgerichts Berlin und wegen gesunkener Inzidenzen kehren die Berliner Schulen ab Mittwoch 9. Juni in den Regelunterricht zurück. Die Präsenzpflicht* bleibt bis zu den Sommerferien jedoch weiterhin ausgesetzt.
–>Alle Klassen und Lerngruppen besuchen ab dem 9. Juni wieder mit voller Klassenstärke die Schule. Der Wechselunterricht mit geteilten Gruppen A und B entfällt. 
–>Die versetzten Unterrichtszeiten bleiben bestehen.
–>Das Mittagessen findet wie gewohnt statt.
–>Die Testpflicht (2x pro Woche) für alle Schüler*innen und das Personal, das Tragen von medizinischen Mund-Nasen-Bedeckungen in Innenräumen, das regelmäßige Lüften und die Händehygiene bleiben fester Bestandteil der schulischen Abläufe.
–>Auf dem Schulhof müssen keine Masken mehr getragen werden.
–>Die Notbetreuung endet und geht wieder in die reguläre ergänzende Betreuung (Hort) über.

Im Sinne der Schüler*innen wird bis zu den Ferien die pädagogische Arbeit und das Miteinander im Vordergrund stehen. So können wir das aktuelle Schuljahr gemeinsam ausklingen lassen und zugleich das neue Schuljahr vorbereiten.
* Die Präsenzpflicht für Schüler*innen kann auf Antrag ausgesetzt werden. Anträge stellen Sie dazu bitte an die Klassenleitung Ihres Kindes.

Ihre Schul- und Hortleitung

Autor: Anke Mauersberger

Schulleiterin