Skip to content

Fußballturnier der Schulanfangsphase

Das Wetter war super und die Kinder voller Energie und Vorfreude. Das Fußballturnier der Schulanfangsphase war ein voller Erfolg, nicht nur für die Gewinner.

Und schon sind auch die nächsten Wettkämpfe geplant: Am 30.6. findet das Turnier der Klassenstufen 3-6 statt.

Fußballturnier am 10.Juni

Liebe Kinder,
am Freitag, 10. Juni findet zwischen 13.30 Uhr und 15.00 Uhr unser Fußballturnier mit Getränkeverkauf statt. Wer sich ein Getränk kaufen möchte, bringt sich bitte etwas Geld mit.
Wir wünschen euch viel Spaß und Erfolg!

Freiwillige Testungen ab dem 7. Juni 2022

Liebe Eltern,
ab dem 07.06.2022 (bis auf Weiteres) gelten folgende Regelungen:
– Die verpflichtende, anlasslose Testpflicht wird ausgesetzt.
– An zwei Tagen in der Woche können an den Schulen freiwillige Testungen durchgeführt werden. Auf Wunsch kann ein dritter zusätzlicher Test pro Woche ausgegeben werden für eine freiwillige Testung zu Hause am Sonntagabend bzw. am Montag vor dem Unterrichtsbeginn.
– Die 3G-Regel für schulexterne Personen (z. B. Eltern) für die Teilnahme an Gremiensitzungen, Elternversammlungen, Elterngesprächen und weiteren terminierten Vor-Ort-Besuchen sowie bei der Teilnahme an schulischen Veranstaltungen ist aufgehoben.
Bitte informieren Sie Ihre Klassenleitung schriftlich – geltend für den Zeitraum bis zum Schuljahresende – ob ihre Tochter/ihr Sohn an den freiwilligen Testungen teilnimmt.

Der erste Teil des Hofes ist eröffnet

Neue Teststrategie ab 9. Mai

Liebe Eltern,
ab dem 9.05.2022 verringert sich die Testfrequenz auf zwei verbindliche Tests pro Woche für Schüler*innen und alle in der Schule beschäftigten Personen, unabhängig von ihrem Impf- oder Genesenenstatus. Die zwei Testungen für Schüler*innen werden weiterhin unter Aufsicht in der Schule durchgeführt.

Auf Wunsch kann dem genannten Personenkreis jeweils pro Woche ein weiterer Test ausgehändigt werden, um sich vor dem Unterrichtsbeginn am Montag der folgenden Woche zusätzlich zu Hause testen zu können. Diesen Wunsch teilen Sie bitte Ihrer Klassenleitung mit.

Pflanzaktion der Schüler*innen auf dem Schulhof

Zusätzliche Testung nach den Osterferien

Mit dem Schreiben der Senatsverwaltung vom 6.04.2022 wird folgendes mitgeteilt:

Als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme werden die Schülerinnen und Schüler erneut gebeten, am Sonntagabend vor dem Schulstart (24.04.2022) einen Selbsttest zu Hause durchzuführen, damit eine mögliche Infektion frühzeitig – und zwar vor dem Besuch der Schule am Montag – aufgedeckt werden kann. Zu diesem Zweck erhalten alle Schülerinnen und Schüler einen Selbsttest aus dem Bestand der Schule ausgehändigt.

Schülerinnen und Schüler sowie Dienstkräfte und sonstige Personen, die an der Schule tätig sind, testen sich ab Montag, den 25.04.2022 eine Woche lang täglich.

Ganztägiger Warnstreik am 7.4.2022

Liebe Eltern,
laut den Mitteilungen der GEW findet am Donnerstag, 7. April 2022 ein ganztägiger Warnstreik der tarifbeschäftigten Lehrkräfte an den staatlichen Schulen des Landes Berlin statt.
Auch aus unserer Schule werden viele Kollegen/-innen daran teilnehmen, um ihren begründeten Forderungen den nötigen Nachdruck zu geben.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass an diesem Tag nur eine Notbetreuung durchgeführt werden kann.
Sollte der Unterricht Ihres Kindes davon betroffen sein, erfolgt eine Information über die Klassenleitung.

Ihre Schulleitung

Lesetage im März 2022

Gute Bücher liest man nicht einfach nur,
man versinkt in ihnen,

erlebt sie neu und wird ein kleiner Teil ihrer Geschichte.

Unsere diesjährigen Lesetage stehen unter dem Motto „Diversity“ (Vielfalt).
Die Lesegruppen beschäftigen sich dazu mit den unterschiedlichsten Themen, wie z.B. „Frederick“ von Leo Lionni; „Das alles ist Familie“; „Ich bin anders“; „Wenn die Ziege Schwimmen lernt“; „Ich bin für mich“; „Hast du Angst“; „Manche Monster sind richtig nett“ von Maja von Vogel; „Hanno malt einen Drachen“ von Irina Korschunow; „Sei ein ganzer Kerl“ von Jessica Sanders; „Alice im Mongolenland“ von Ulrike Kuckero; „Die Bunte Bande“ – Aktion Mensch; „Vorstadtkrokodile“ von Max von der Grün, Von blauen Pferden, grünen Haaren und anderen Verrücktheiten„, „Ich höre und sehe Berlin“, Thema: Rassismus, „Ein Sommer mit Mucks“ von Stefanie Höfler, „Der Ruf des Kulanjango“ von Gill Lewis, „LGBTIQ*“;…
Wir wünschen allen Schüler*innen viel Freude beim Lesen.

Passend zu unserem Thema haben wir von der Sarias-Stiftung https://www.sarias-stiftung.org/ für unsere Klassen und die Bibliothek 12 zauberhafte Bücher mit Märchen aus aller Welt und dem passenden Kalender dazu erhalten.

Wir sagen von Herzen DANKE für diese wunderbare Spende. Die Schüler*innen haben sich sehr gefreut und sind schon fleißig beim Lesen der Bücher..

Liebe Eltern,
für die in diesem Jahr stattfindenden Lesetage haben wir uns für eine besondere Form der Präsentation entschieden. Unten stehend finden Sie einen Link zum Padlet der Lesetage. Diese soll in den nächsten Tagen mit Ergebnissen aus den Lesegruppen gefüllt werden.
Zudem gibt es eine Spalte, in der Schüler*innen anderen Schüler*innen Buchempfehlungen geben können. Seien Sie herzlich eingeladen, mit Ihren Kindern Buchempfehlungen zu posten: einfach auf das + am Ende der Spalte klicken und einen Beitrag einfügen.
Beim Bücherbasar, der heute in den Hofpausen das erste Mal stattfand, sind bereits viele Bücher verkauft worden. Aber es sind noch sehr viele Bücher da, die neue Besitzer suchen.
https://padlet.com/Strauchwiese001/oeo5z3akkg0zi1ey

Wir hoffen weiter auf spannende Lesetage.
Herzliche Grüße von der Arbeitsgruppe Lesetage

Spendenaktion

Liebe Kinder, liebe Eltern,
ein großes Dankeschön an alle, die gespendet haben! Auch vor allem von den Kindern oder Eltern, die die Dinge einfach so in der Sporthalle abgaben und wir nicht wussten, von wem das war.
Alle Spenden sind bis an die ukrainische Grenze gebracht worden und wurden in die LKW eingeladen, die an den Rand der belagerten Städte fuhren um den Menschen dort helfen können.
Im Namen des Teams,
Herr Müller

5.4.2022
Unsere gesammelten Hilfsgüter sind jetzt in einer Unterkunft in der Ukraine angekommen! 70 Mütter, die mit ihren Kindern vor der Front geflohen sind, freuten sich über Zahnbürsten, Medizin, Decken, Taschentücher und all die hilfreichen Dinge, die den Alltag erträglicher machen. Danke an alle fleißigen Helfer und Spender!
Es wird weiter gehen und wir halten alle auf dem Laufenden!
Im Namen des Teams,
Herr Müller