Skip to content

Notbetreuung

Liebe Eltern,

bitte melden Sie Ihre Kinder telefonisch oder per Mail im Sekreatriat für die Notbetreuung an, da der Dienst nach Bedarf erfolgt.

Bitte melden Sie bis Freitag, 03.04.2020 10.00 Uhr Ihren Bedarf für die Osterferien an. Die Betreuung findet im Haus B statt.

Das Sekretariat ist täglich von 7.00-13.00 Uhr besetzt.

 

Info aus der Schulsozialarbeit

Liebe Eltern, Schülerinnen und Schüler,

während der Schließzeit der Schule bin ich per Email und per Telefon für euch/ Sie erreichbar. Bei Beratungsanliegen, Sorgen oder Problemen können Sie mir eine Email an: tauchert-kraft@theophanu.org schreiben. Des weiteren ist es möglich über das Schulsekretariat euren/Ihren Namen und eine Rückrufnummer zu hinter lassen. (Telefon: 4760-7930). Ich melde mich dann schnellstmöglich zurück und dann klären wir alles weitere. Ich wünsche euch und Ihnen viel Gesundheit und alles Gute. Viele Grüße, Frau Tauchert-Kraft

Mit freundlichen Grüßen

Frau Tauchert-Kraft

Theophanu gGmbH
Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin
Schulsozialarbeit an der Schule an der Strauchwiese

Kita- und Schul-Notbetreuung für Eltern mit systemrelevanten Berufen

Kita- und Schul-Notbetreuung für Eltern mit systemrelevanten Berufen
Pressemitteilung vom 15.03.2020
In Berlin werden ab dem 17. März alle Kitas und allgemeinbildenden Schulen geschlossen. Für die Kita-Kinder und Schulkinder der Grundstufen 1 bis 6 wird es eine Notbetreuung geben. Die Notbetreuung kann nur von Eltern in Anspruch genommen werden, die in systemrelevanten Berufen arbeiten und keine andere Möglichkeit einer Kinderbetreuung organisieren können. Der Senat von Berlin hat sich auf folgende anspruchsberechtigte Berufsgruppen für die Kita- und Schulnotversorgung verständigt:
Polizei*, Feuerwehr* und Hilfsorganisationen
Justizvollzug*
-Krisenstabspersonal
-Betriebsnotwendiges Personal von BVG, S-Bahn, BWB, BSR, weiterer Unternehmen des ÖPNV sowie der Ver- und Entsorgung, Energieversorgung (Strom, Gas)
Betriebsnotwendiges Personal im Gesundheitsbereich* (insbesondere ärztliches Personal, Pflegepersonal und medizinische Fachangestellte, Reinigungspersonal, sonstiges Personal in Krankenhäusern, Arztpraxen, Laboren, Beschaffung, Apotheken)
Betriebsnotwendiges Personal im Pflegebereich*
-Betriebsnotwendiges Personal und Schlüsselfunktionsträger in öffentlichen Einrichtungen und Behörden von Bund und Ländern, Senatsverwaltungen, Bezirksämtern, Landesämtern und nachgeordneten Behörden, Jobcentern und öffentlichen Hilfeangeboten und Notdienste
-Personal, das die Notversorgung in Kita und Schule sichert
-Sonstiges betriebsnotwendiges Personal der kritischen Infrastruktur und der Grundversorgung (Einzelhandel*, Drogeriemärkten*)

*Für diese Berufe gilt die ein Elternteilregelung für die Notbetreuung.

Schulschließung am Dienstag, 17.03.2020

Liebe Eltern,
wie Sie sicher bereits aus den Medien erfahren haben, werden – nach derzeitigem Informationsstand – ab Dienstag, 17.03.2020 alle allgemeinbildenden Schulen Berlins geschlossen. Dies trifft auch für unsere Schule zu. Ein entsprechendes Schreiben der Senatsverwaltung liegt uns vor und wurde über die Gesamtelternvertreter oder/und Klassenlehrer an alle Eltern geschickt. Eine Notbetreuung ist lediglich für Kinder von Eltern gewährleistet, die zu den von der SenGPG (Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung) definierten Besuchsgruppen gehören.
Wir haben bereits am Freitag mit den Kindern gesprochen. Da zunächst keine genauen Informationen vorlagen, haben wir die Kinder gebeten, ihre Schulmaterialien mit nach Hause zu nehmen. Alle Kollegen/innen geben den Schülern und Schülerinnen Arbeitspläne mit nach Hause.
Nach derzeitigem Informationsstand wird am Montag, 16.03.2020 Unterricht nach Stundenplan sein, wobei der Schwimmunterricht nicht stattfindet, da die Schwimmhallen geschlossen sind. Der Buddy-Projekttag entfällt. Da für die Kinder bereits Kaltverpflegung bestellt wurde, werden die Buddys diese als Mittagessen erhalten.
Sollte es neue Informationen geben, werden wir Sie über die Klassenlehrer/innen und Gesamtelternvertreter informieren.

Ich hoffe, dass wir alle gesund und munter bleiben und unseren Schulbetrieb nach den Osterferien wieder in gewohnter Weise aufnehmen können.
Die Schulleitung der Schule an der Strauchwiese

Bis 19.4. keine Pfeffersport-Angebote

Wir haben als Verein beschlossen, vorsorglich bis zum 19.4. alle Sportangebote – also auch die an Ihrer Schule – abzusagen.
Ich hoffe, ab 19.4. hat sich die Lage wieder normalisiert und wir machen dann wieder weiter in unserem Programm und unserer Zusammenarbeit, die ich jetzt schon vermisse…
Vor allem hoffe ich aber, dass Sie alle an der Schule gesund und gelassen bleiben!
Herzlich,

Margarete Goj
Projektleiterin „Alle in die Halle“, PR, Öffentlichkeitsarbeit
__________________________
Pfeffersport e.V.
Wir sind Berlins größter Kinder- und Inklusionsportverein. Seit knapp 30 Jahren setzten wir uns dafür ein, dass Menschen aller Altersklassen, sozialer Schichten, mit und ohne Behinderung miteinander Sport machen und miteinander in Kontakt treten. Damit leisten wir einen Beitrag zu einer vielfältigen und starken Gesellschaft.
Paul-Heyse-Str. 29
10407 Berlin

Gesundes neues Jahr 2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir hoffen, Sie alle hatten friedliche, erlebnisreiche und erholsame Feier- und Ferientage und einen guten Start ins Jahr 2020.
Wir wünschen allen für das neue Jahr Gesundheit, Optimismus, Freude und Glück sowie Kraft und Mut für die Bewältigung aller Aufgaben.
Auf diesem Wege möchten wir uns für die tatkräftige Unterstützung im vergangenen Jahr bei all unseren Projekten und Veranstaltungen der Schule, die gute Zusammenarbeit sowie das entgegengebrachte Vertrauen in unsere Arbeit bedanken.
Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit und Unterstützung bei allen schulischen Vorhaben.

Das Team der Schule an der Strauchwiese

Frohe und besinnliche Weihnachten

Adventsbasteln am 29.12.2019

Vielen lieben Dank an alle Helferinnen und Helfer für unser gelungenes Adventsbasteln.

Dankeschön an Promobil und Z-Catering

Ein herzliches Dankeschön an die Firmen

für die Spende der schönen Weihnachtsbäume.

                

  

Herbstputz am 2. November 2019

Vielen lieben Dank für die tatkräftige Unterstützung beim Herbstputz!