Skip to content

Posts from the ‘LG 8’ Category

Die Mauerbienen legen ihre Eier ab. Erst muss ein Vorrat an Pollen angelegt werden!

Homestory 2

Wer hat sich denn hier eingeschlichen?

Das ist aber keine Rote Mauerbiene!

Habt ihr eine Antwort?

Schaut euch das kunstvolle Nest an!

Homestory

Hier ist der Nistkasten der Mauerbiene. Daneben steht ein altes Insektenhotel aus einem Birkenstamm. 

Es wurde aber noch nicht angenommen und ist unbewohnt.

Der Platz für den Nistkasten muss sonnig und regengeschützt sein.

Der Kasten sollte nach Westen ausgerichtet sein.

Der Lebenszyklus

 Hier siehst du den Lebenszyklus der Mauerbiene.

 

Wie geht es der Mauerbiene?

Die Biene hat Pollen (Blütenstaub)  gesammelt. Sie legt einen Vorrat in der Niströhre an. Davor legt sie ein Ei.

Wenn die Larve schlüpft, hat sie einen Vorrat. Dann wird die Brutzelle mit Erde und Lehm verschlossen.

Darin entwickelt sich die Jungen Bienen. Sie überwintern in der Brutzelle.

Erst im nächsten Frühjahr schlüpfen die Männchen zuerst.

Die Paarung

 Die Bienen haben reichlich Nahrung gefunden. Und nun?

 Die Bienen paaren sich. Das Männchen ist kleiner.

Es sitzt auf dem Weibchen.

Bei den Mauerbienen gibt es keine Königin! Alle Weibchen können Eier legen!

Das nennt man Solitärbienen.

Sie bilden keinen Staat mit Königin und Arbeiterinnen.

Das ist der Unterschied zu den Honigbienen.

 

Kurzfilme zur Wildbiene

 

Kurze Filme zum Thema Wildbiene:

 

Wildbienen entdecken

https://www.youtube.com/watch?v=ONxgXZDn8sA&feature=youtu.be

 

Das Jahr der Wildbiene

https://www.youtube.com/watch?v=QPCsZbBuEgI&feature=youtu.be

 

Hohlraumbewohner

https://www.youtube.com/watch?v=P9BhsFKa3CM&feature=youtu.be

Was fressen die Mauerbienen?

   Erkennt ihr die Blüte? Das ist der Löwenzahn. Schaut euch die Blätter an. Dann wisst ihr, woher der Name kommt.

 Zu welchem Baum gehört diese Blüte?

 Diesen Frühblüher kennt ihr sicherlich. Er hat so einen schweren Namen.

Und eine Biene hat sich versteckt. Könnt ihr sie entdecken?

Die Biene schlüpft

Hier siehst du einen Kokon.

Eine Biene schlüpft gerade!

Sie zernagt den Kokon. Gleich siehst du ihren Saugrüssel!

Bald fliegt sie los!

Heute könnt ihr die Mauerbienen genauer betrachten.

Seht ihr die roten feinen Haare? Es sieht aus wie ein Fell.

Haben die Wespen auch ein Fell?

Und stechen Mauerbienen wenn ich so dicht fotografiere?

Ihr habt sicher auch viele Fragen!

Schreibt alle Fragen auf und schickt sie an eure Lehrer*innen!

Ihr könnt eure Fragen auch in die Kiste der Lerngruppe 8 im Foyer der Schule legen.

Habt ihr selber schon etwas herausgefunden?